Samstag, 2. November 2013

Vorschau: November


° Ballast abwerfen und dadurch freier und mit weniger Gepäck unterwegs sein

° stricken und zeichnen und schreiben und dazu die Teevorräte aufbrauchen, damit ich mein selbstauferlegtes Embargo wieder aufheben kann

° möglichst viel schlafen

° über hübsche Weihnachtsgeschenke nachdenken und dem Wohnraum liebevolle Aufmerksamkeit zuteil werden lassen, wider die Kälte

°Novembermusik hören, zum Beispiel solche


Die monatliche Vor- und Rückschau ergänzt meine unzähligen bestehenden Listen (berufliche und private Pendenzen, Einkauf, Ideen, Tages- und Wochenorganisationen etc.). Sie soll jedoch ausschliesslich wohltuende, mich selbst beschenkende Punkte enthalten, welche sonst einfach allzu schnell und oft vergessen gehen.



Kommentare:

  1. so wunderschön…. besonders deine novembermusik!
    grosse bewunderung für all deine vorhaben….viele von deinen könnten auch meine sein….
    und ein wunderbares novemberbild! MERCI!
    liebe grüsse zu dir!

    AntwortenLöschen
  2. direkt in den kopf hineinkopiert. gutes novembersein dir, liebe martina!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar.
Weil dann Statistik-Zahlen zu Menschen werden.
Dank dir.