Samstag, 27. April 2013

Himmelsleiter


Das Baugerüst mit all seinen Begleiterscheinungen zerrt langsam an den Nerven.
Diese Treppe zum Mond entschädigt aber für Einiges.

Kommentare:

  1. Ich habe mich über deinen Kommentar bei mir so gefreut, klick mich zu dir durch und finde so ein schönes, spannendes Foto!
    Außerdem hat mir dein Post vom Montag gut gefallen, d.h. die Position, die du darin vertrittst. Inzwischen bin ich in allem nicht mehr so rigide, denn ich weiß, allzu viel bleibt mir nicht mehr vom Leben, und jetzt will ich auch mal mehr Spaß darin haben.
    Es ist nämlich wirklich kurz, so im Rückblick ;-)
    (Hat mich zu diesen Gedanken jetzt die Himmelsleiter inspiriert?)
    Einen schönen Sonntag!
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. so ein schönes, fast mystisches foto!
    und ehrlich, liebe frau krähe, bei uns beiden erscheint mir synchronizität schön langsam als das weniger überraschende als ihr fehlen :) schön ist das.
    liebe grüße von deinem dort zurück zu meinem dort
    °ulma

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar.
Weil dann Statistik-Zahlen zu Menschen werden.
Dank dir.